Hilfe bei Konzentrations­problemen

Zeichnung eines Gehirns mit Formeln im Hintergrund

Im „Konzentrationstraining“, das als Einzel- und Gruppentraining angeboten wird, lernen die Kinder, wie sie sich einer Sache gezielt zuwenden, Unwichtiges ausblenden und Aufgaben in angemessener Zeit bearbeiten können.

Sie werden mit Techniken vertraut gemacht, welche die Konzentration unterstützen sowie überlegtes und sorgfältiges Arbeiten fördern.

Kinder mit Fragen und Geistesblitzen

Inhalte des Konzentrationstrainings

  • Allgemeiner Stressabbau u. a. durch Entspannungstechniken
  • Motivationstraining durch Erfolgserlebnisse und Selbsteinschätzung
  • Aktives Lernen mit beiden Gehirnhälften
  • Abbau von Prüfungsängsten und Konzentrationsproblemen
  • Üben von planvollem Handeln
  • Filtern und Auswählen zwischen bedeutsamen und unbedeutenden Reizen
  • Steuern der Aufmerksamkeit durch lautes oder leises Mitsprechen und Mitdenken
  • Training der Hör- und Sehwahrnehmung
  • Förderung von durchdachtem Handeln

Bei Fragen können sie sich über das Kontaktformular oder telefonisch melden.

  • Traminerweg 8

  • 89075 Ulm

  • Tel:0731 - 1590701

  • Fax: 0731 - 15900702