Arbeitszimmer der Freien Praxis Ulm

Die Freie Praxis Ulm

In der Freien Praxis bieten wir seit vielen Jahren Hilfe für Eltern und Kinder bei Lernproblemen und freuen uns, dass Sie diese Informationsseiten im Web über uns gefunden haben.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Familien bestmögliche und umfassende lern- und psychotherapeutische Hilfe anzubieten.

Unter der Telefonnummer 0731 / 51 90 701 können Sie gleich erste Informationen bekommen oder auch einen Termin vereinbaren.
Sie können sich auch online eintragen für ein kurzes Infogespräch über Videokonferenz.

Arbeits- und Besprechungsraum der Freien Praxis

Ein ganzheitliches Konzept

Unsere Arbeit basiert auf einem ganzheitlichen Konzept. Es beinhaltet das Eingehen auf die psychische Situation sowie die Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder und Jugendlichen.

Das Kinder- und Jugendcoaching hilft Phobien, Ängste und Lernblockaden abzubauen und ermöglicht die Entfaltung des Potentials des jeweiligen Kindes oder Jugendlichen.

Die Themenneutrale Prüfungsvorbereitung gibt individuelle Hilfestellung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um Blockaden in Antrieb umzuwandeln und die eigenen Stärken zu erkennen und einzusetzen.

Kind liest einem anderen vor

Lerntherapie

Bei der lerntherapeutischen Arbeit steht das Erlernen beziehungsweise die Verbesserung des Lesens, Schreibens, Rechnens und der Aufmerksamkeit im Vordergrund. Über die Stärken in der Wahrnehmung bekommen die Kinder und Jugendlichen Strategien an die Hand, mit denen sie ihre Schwächen ausgleichen können.
Die Eltern erhalten Hilfe im Umgang mit den Rechen-, Lese-, Schreib- oder Aufmerksamkeitsproblemen. Wir arbeiten eng mit den Schulen und anderen Einrichtungen zusammen.




Gestreckte Faust vor der Sonne

Coaching

Durch eine Kombination wirksamer Methoden aus dem Kinder- und Jugendcoaching, dem Mentaltraining sowie der Gesprächspsychotherapie geben wir Unterstützung Ängste, Phobien, Lern- und Leistungsblockaden zu bewältigen.



Jugendlicher lernt am Schreibtisch

Lerntraining

Von den richtigen Methoden des Lernens hängt oft ein besserer Schulerfolg ab. Hier geben wir dafür die richtigen Werkzeuge an die Hand.


Beratung und Therapie

Wenn Lebenskrisen an einem rütteln ist die Aufarbeitung manchmal nur mit Hilfe von Anderen möglich. Wir bieten unsere Unterstützung zur Bewältigung solcher Krisen an.


Therapeut spricht mit Frau

Hilfe bei Konzentrations­problemen

Zeichnung eines Gehirns mit Formeln im Hintergrund

Im „Konzentrationstraining“, das als Einzel- und Gruppentraining angeboten wird, lernen die Kinder, wie sie sich einer Sache gezielt zuwenden, Unwichtiges ausblenden und Aufgaben in angemessener Zeit bearbeiten können.

Sie werden mit Techniken vertraut gemacht, welche die Konzentration unterstützen sowie überlegtes und sorgfältiges Arbeiten fördern.

Kinder mit Fragen und Geistesblitzen

Inhalte des Konzentrationstrainings

  • Allgemeiner Stressabbau u. a. durch Entspannungstechniken
  • Motivationstraining durch Erfolgserlebnisse und Selbsteinschätzung
  • Aktives Lernen mit beiden Gehirnhälften
  • Abbau von Prüfungsängsten und Konzentrationsproblemen
  • Üben von planvollem Handeln
  • Filtern und Auswählen zwischen bedeutsamen und unbedeutenden Reizen
  • Steuern der Aufmerksamkeit durch lautes oder leises Mitsprechen und Mitdenken
  • Training der Hör- und Sehwahrnehmung
  • Förderung von durchdachtem Handeln

Bei Fragen können sie sich über das Kontaktformular oder telefonisch melden.

  • Traminerweg 8

  • 89075 Ulm

  • Tel:0731 - 1590701

  • Fax: 0731 - 15900702